Zum Lions-Quest-Qualitätssiegel – wir gratulieren!

Am 18. Juni wurden das Gymnasium “Am Breiten Teich” in Borna und die 94. Oberschule Leipzig mit dem Lions-Quest-Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Schulen, die sich neben dem Lehrplan bewusst dafür entschieden haben,  Schülerinnen und Schüler durch das Vermitteln von Lebenskompetenzen und Werten die Entwicklung der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu stärken, stellen ihre besondere Verantwortung unter Beweis. Ihr Engagement lässt sich mit dem Lions-Quest-Qualitätssiegel auch nach außen darstellen.
Das Siegel wird nach einem Zertifizierungsverfahren als Auszeichnung an die Schulen überreicht, die erfolgreich mit dem Lebenskompetenzprogramm Lions-Quest „Erwachsen werden“ arbeiten.

Das Gymnasium “Am Breiten Teichin Borna konnte den hohen Anforderungen zur Bestätigung der Auszeichnung zum 2. Mal, die 94. Oberschule Leipzig sogar zum 8. Mal gerecht werden!

Die Veranstaltung fand in der VDI GaraGe / Technologiezentrum in der Karl-Heine-Str.97, 04229 Leipzig statt. Die GaraGe ist ein besonderer Ort, an dem Kinder und Jugendliche gemeinsam Grundlagen von Technik und Wirtschaft erfahren und erleben. Hier gibt es Anregungen für eigene Experimente und Ermutigungen für die eigenen ersten Schritte in die Arbeitswelt.

Unser Club engagiert sich für Lions-Quest seit 2004. In den letzten 15 Monaten haben wir mit Spenden in Höhe von 2700,00 € zur Finanzierung von Lions-Quest Seminaren in der Region Leipzig beigetragen.

2018-06-18, Gruppenbild Lions-Quest, von Tom Schietzel 2

Unser Club wurde bei der Siegelverleihung von L Olaf Bendrat vertreten

 

Bild: Tom Schietzel

Text: Olaf Bendrat