Information „Freies Gymnasium Borsdorf“

Mit dem FGB Borsdorf verbindet uns eine langjährige, vertrauensvolle Patenschaft.

Hinweis: Vergrößerung mit zwei Klicks auf die Seite!

Neue Aktion der Borsdorfer Lions

Bitte beachten: Abholung der Weihnachtsbäume ist auf die Gemeinde Borsdorf beschränkt!

Bitter für uns alle! Lionsclub Borsdorf-Parthenaue teilt mit: Weihnachtsbaum(selbst)schlagen abgesagt!

Weihnachtsbaum(selbst)schlagen am 12.12.2021

Neuer Präsident beim Lions Club Borsdorf-Parthenaue

Der Lions Club Borsdorf-Parthenaue hat einen neuen Präsidenten. Der Wechsel erfolgte traditionell vor Beginn des neuen Lionsjahres im Juli und so übergab Dr. Hans-Thomas Schmidt das Präsidentenamt an seinen Nachfolger Matthias Lang. Im Namen der 21 Mitglieder bedankte sich der neue Präsident bei seinem Vorgänger für ein herausforderndes Lionsjahr, dass durch die wiederkehrende Corona-Welle zum Teil nur virtuell stattfinden konnte. Bereits im Oktober mussten alle Veranstaltungen abgesagt werden, persönliche Begegnungen im Clubrahmen waren nicht mehr möglich. Und durch den Ausfall von öffentlichen Veranstaltungen wie dem Osterfeuer waren auch „Activities“ zur Einnahme von Spendengeldern hinfällig. Dennoch, das Lionsjahr enthielt viele attraktive Höhepunkte und war ein herzliches Dankeschön wert.

Matthias Lang ist seit 2016 im Club und ist der Jüngste, der bisher die Insignien der Präsidentschaft – Glocke und Präsidenten-Abzeichen – für 2021/22 übernommen hat.

Er ist als Bauingenieur im Brückenbau tätig und wohnt seit 2019 mit seiner Frau Doreen Geidel in Panitzsch. In seinem Lionsjahr möchte er sich insbesondere auf das pandemiebedingt verloren gegangene gemeinschaftliche Miteinander konzentrieren und seinen Fokus – neben den weltweiten Projekten von Lions Clubs International – auf die regionale Förderung und Unterstützung der Kinder und Jugendlichen in der Parthenaue legen.

Zudem sollen auch aktuelle Themen wie die Auswirkungen des Klimawandels auf die Natur der Parthelandschaft oder die Auseinandersetzung mit den neuen Errungenschaften der stetig voranschreitenden Digitalisierung und Technisierung aufgegriffen werden.

Dem neuen Vorstand im Lions Club Borsdorf-Parthenaue gehören neben Präsident Matthias Lang auch Dr. Hans-Thomas Schmidt als Pastpräsident, Marcus Planert als 1. Vizepräsident, Michael Kuzak als 2. Vizepräsident, Olaf Bendrat als Sekretär, Andreas Wabnitz  als Schatzmeister und Thorsten Reichel als Clubmaster an.  

Neuer Präsident: Matthias Lang

Bei 78 Lions Clubs in Sachsen entschied sich Distrikt-Governor Stephan Trutschler (Bildmitte) aus Freital, beim Amtswechsel bei den Borsdorfer Lions dabei zu sein. (l. Präsident Matthias Lang, r. Past Präsident Dr. Hans-Thomas Schmidt

Präsidenten und ihre Damen: l. Dr. Hans-Thomas Schmidt mit Ehefrau Waltraud und Präsident Matthias Lang mit Ehefrau Doreen Geidel

Text und Fotos: Olaf Bendrat/ Matthias Lang