“Bildung verbindet”

2. Borsdorfer Bildungsmeile stößt auf breites Interesse – Unser Club mit einem Info-Stand vertreten

Die Bildungseinrichtungen vor Ort zu vernetzen und der Öffentlichkeit mit ihren Angeboten und Möglichkeiten zu präsentieren, diesem Ziel diente die 2. Borsdorfer Bildungsmeile, die am 16. April unter dem Thema “Bildung verbindet” durchgeführt wurde. Beginnend mit den Kindertagesstätten für die Kleinsten über die Grundschulen, Horteinrichtungen bis zum Gymnasium beteiligten sich die verschiedenen Bildungsträger an der Veranstaltung. Belohnt wurden die Organisatoren durch den Besuch vieler interessierter Mitbürger.

burgermeister-martin
Bürgermeister Martin bei der Eröffnung der Veranstaltung

Auch der LC Borsdorf-Parthenaue nutzte diese Gelegenheit, um über die verschiedenen Lions-Programme zur Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen mit dem Schwerpunkt der Gewaltprävention zu informieren.
Dass das Thema Bildung auch in lockerer Form ohne belehrenden Zeigefinger
die Zuhörer erreicht, stellte “Clown Trampolini” unter Beweis, der in mehreren Geprächsrunden die Kinder der Bildungseinrichtungen über ihre Erfahrungen berichten ließ. Die Kinder wie auch die Zuhörer hatten ganz offensichtlich Spaß an dieser Art der Präsentation.

clown-trampolini

infostand

Am Info-Stand LC Borsdorf-Parthenaue