Lionsfreund Karsten Fuhrig stellt den Gewerbeverein Borsdorf-Parthenaue e.V. vor.

Im Rahmen eines Meetings hat unser Lionsfreund K. Fuhrig in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Gewerbevereins Borsdorf-Parthenaue e.V. den Gewerbeverein vorgestellt.

Logo

Rollladen- und Jalousiebauermeister Fuhrig gehörte zu den Gründern, die 2010 unter dem Motto “Gemeinsam stark für unsere Region” Gewerbetreibende der verschiedensten Bereiche zusammenführten, um eine Plattform für Handwerk, Industrie, Handel und Freie Berufe zu bilden. Ziel war, sich für eine funktionierende Zusammenarbeit von Gemeinde, Politik und Wirtschaft der Region einzusetzen. Ein wichtiges Anliegen sollte die Förderung von Kindern  und Jugendlichen sein.

Hier einige ausgewählte Schwerpunkte des Vereins:

  • Interessenvertretung der einheimischen Wirtschaft und Bindeglied zwischen Gewerbe und Kommune.
  • Veranstaltungen durchzuführen oder zu unterstützen, die geeignet sind, die wirtschaftliche Entwicklung, den Erhalt und Förderung der Lebensqualität in der Gemeinde Borsdorf zu fördern.
  • Herstellung von Geschäftskontakten bis hin zu Bildung von Netzwerken.
  • Förderung der örtlichen Schulen und Sportvereine
  • Aufbau einer Ausbildungsbörse
  • Regelmäßige Unternehmerstammtische
  1. führte zahlreiche Beispiele über das Wirken des Vereins an, um die in der Vereinssatzung aufgeführten Ziele mit Leben zu füllen. Zahlreiche gemeinsame Freizeitaktivitäten der Mitglieder weisen darauf hin, dass die Gewerbetreibenden sich ihrer Verantwortung in und für die Gesellschaft sehr bewusst sind und neben der Arbeit auch der Spaß und die Lebensfreude ihren Platz haben.

Heute zählt der Verein 33 Mitglieder.

Interessiert? Dann schauen Sie doch einfach mal rein: www.gewerbeverein-borsdorf.de

Karsten Fuhrig trägt vor                          Karsten Fuhrig bei seinem Vortrag

 

Text und Foto: Olaf Bendrat