Übernahme einer Patenschaft für “Löwenmäulchen” im Botanischen Garten der Uni Leipzig

Der Clubabend am 9. Mai 2017 führte unseren Club in den Botanischen Garten der Universität Leipzig. Wir erlebten einen Gang durch die Geschichte des Botanischen Gartens von seinen Anfängen bis heute. Dem schloss sich eine höchst interessante Besichtigung der Gewächshäuser an. Die Führung hatte der Leiter des Botanischen Gartens Dr. Martin Freiberg selbst übernommen.

Der Club fördert die Arbeit des Botanischen Gartens mit einer Patenschaft für die Pflanze Löwenmäulchen.

Anlässlich von 100 Jahre Lions Clubs International begleitete uns auch ein Journalist von Nachrichtenradio MDR aktuell und informierte sich über die vielfältigen Aktivitäten unseres Clubs und unser gesellschaftliches Engagement. An den folgenden Tagen wurden darüber zwei Berichte ausgestrahlt.

Gewächshäuser

Ein Besuch, der sich lohnt!

Urkunde Broncepatenschaft

Unser Löwenmäulchen

“löwenstark“

Fotos: Andreas Padberg

Text: Olaf Bendrat