Weihnachtsmarkt in Borsdorf – wir waren wieder dabei!

Welch eine Stimmung – trotz “Schietwetter”! Nach Schneefall zur Mittagstunde und damit verbundener Hoffnung auf das “richtige Wetter” zum Einklang in die Adventszeit fing es dann an zu regnen, und der Boden verwandelte sich in eine Pfützenlandschaft. Die vielen Besucher störte das aber wenig. Mehr als in den Jahren zuvor waren gekommen und besuchten ihren Borsdorfer Weihnachtsmarkt.

Lion 2

Trotz des ungemütlichen Wetters ließen sich die Besucher des Weihnachtsmarktes die Freude daran nicht nehmen.

Die Lions hatten mit “Glühbirnchen” etwas Neues im Getränkeangebot und damit großen Anklang gefunden. Apropos Klang: Es hat auch in der Kasse geklingelt – für die Unterstützung von Projekten für Integration und Miteinander, wie die Nachbarschaftshilfe, die Musiktheater-AG in der Grundschule und anderes mehr!  Dafür danken wir unseren Standbesuchern, die es möglich gemacht haben.

Lion 1

Seit 8 Jahren regelmäßig im Einsatz für den guten Zweck – Annett Reichel und Christel Bendrat

Lion 3

Helfen macht Spaß! Constanze Müller, Lars Quiring und unser Kücken Franz Reichel!