Übergabe einer Spende an die „Peter Escher Stiftung für krebskranke Kinder“ am 24.09.2004